__________________________________________________________________________________________
Willkommen im Leserforum des Lexikons der bedrohten Wörter!
Hier können Sie Artenschutz für bedrohte Wörter beantragen.
Mit der Forum-Suche lässt sich überprüfen, ob ein Wort schon eingetragen wurde. In diesem Fall kann es ergänzend kommentiert werden.
Zum Lexikon der bedrohten Wörter geht es hier.
__________________________________________________________________________________________

[Wort hinzufügen]
Löschwelle
Eingetragen von: Dr. Seibert
Wohnort: Trier
Datum: 23.04.17 8:06

Diverse Vorgänge, die verschwunden sind.

zu: Löschwelle
Eingetragen von: Petra
Datum: 23.04.17 12:38

Was ward gelöscht?

[Beitrag kommentieren]

Heftelmacher
Eingetragen von: Sonia
Datum: 10.04.17 14:40

Heftelmacher - Wichtigtuer, Angeber

[Beitrag kommentieren]

Penunzen
Eingetragen von: Sonia
Datum: 09.03.17 16:27

Penunzen - sagte man mal für Geld

[Beitrag kommentieren]

Banause
Eingetragen von: Sonia
Datum: 30.01.17 14:11

Banause - jemand, der etwas Gutes nicht zu schätzen weiß

[Beitrag kommentieren]

pfiffig
Eingetragen von: Martin
Datum: 18.01.17 21:35

Bedeutung: gewitzt, findig, listig-schlau
 
Wird heute zunehmend seltener benutzt.
Bsp.: Die Comic-Serie "Tim und Struppi" wurde früher (bis in die 1980er Jahre) mit dem Untertitel "Tim der pfiffige Reporter" versehen. Seit neueren Auflagen wird darauf verzichtet.

zu: pfiffig
Eingetragen von: Meckerziege
Datum: 19.02.17 15:21

O Gott schon tausend Mal genannt!

[Beitrag kommentieren]

datschen
Eingetragen von: christian
Datum: 11.01.17 21:40

Verb, Betonung auf dem a
bezeichnet einen kurzzeitigen kindlichen Rückfall in eine jeweils frühere Phase der Sprachentwicklung - Imitation von "Babysprache"

[Beitrag kommentieren]

Schulterpolster
Eingetragen von: Mehr schein als sein
Datum: 04.10.16 9:50

Kennt man diese "Dinger" noch?

zu: Schulterpolster
Eingetragen von: Christian
Datum: 11.01.17 21:45

ja, gibt es im Kurzwarenladen - kennt man den überhaupt noch? Der heißt doch jetzt Schneiderbedarf und Nähstübchen oder Wolle-Nähen-Basteln oder ähnlich phantasievoll

zu: Schulterpolster
Eingetragen von: Meckerziege
Datum: 19.02.17 15:23

natürlich kennt man die - hab noch welche!

[Beitrag kommentieren]

Schmette
Eingetragen von: Sonia
Datum: 22.09.16 15:38

Schmette - altes Fahrrad

[Beitrag kommentieren]

Sommerschlussverkauf
Eingetragen von: Winni
Wohnort: Bimbach
Datum: 19.09.16 9:26

Heißt heute nur noch "Herbstsale", wie man gerade überall in der Stadt lesen kann.

[Beitrag kommentieren]

verdatscht
Eingetragen von: Michael
Wohnort: Ludwigsburg
Datum: 14.09.16 22:06

zerdrückt oder zertreten aussehend

zu: verdatscht
Eingetragen von: kulle
Datum: 17.09.16 11:24

kenne ich als zerdatscht oder angedatscht. im süddeutschen auch reiberdatschi für kartoffelpuffer und datschi für pflaumenkuchen.

[Beitrag kommentieren]


[1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 .. >   >|