__________________________________________________________________________________________
Willkommen im Leserforum des Lexikons der bedrohten Wörter!
Hier können Sie Artenschutz für bedrohte Wörter beantragen.
Mit der Forum-Suche lässt sich überprüfen, ob ein Wort schon eingetragen wurde. In diesem Fall kann es ergänzend kommentiert werden.
Zum Lexikon der bedrohten Wörter geht es hier.
__________________________________________________________________________________________

[Wort hinzufügen]
Schlawiner
Eingetragen von: Axel Siebert
Wohnort: Hamburg
Datum: 05.06.18 19:12

Eine gerade ob ihrer Interpretationsbreite unverzichtbare Bezeichnung!

[Beitrag kommentieren]

Troubadur
Eingetragen von: Martina Wittmann
Wohnort: Düsseldorf
Datum: 05.06.18 7:26

Auf meiner kürzlichen Fahrt auf einer Fähre nach Island stand für die Abende in der Bar ein TROUBADUR im Programm.
 
:))
 

[Beitrag kommentieren]

Mundschenk
Eingetragen von: stephan
Wohnort: Emmerich am Rhein
Datum: 04.06.18 23:01

heute Servicekraft

[Beitrag kommentieren]

Rentenkonkubinat
Eingetragen von: Heinz Stern
Datum: 03.06.18 11:27

Wenn zwei verwitwete Personen zusammen ziehen ohne zu heiraten - um die jeweiligen Witwerenten- oder -pensionsansprüche (früher meistens der Frau) nicht zu verlieren; auch als "Onkelehe" bezeichnet.

[Beitrag kommentieren]

Partikulierer
Eingetragen von: Wilhelm Barthold
Wohnort: Haan Rheinl.
Datum: 03.06.18 11:25

Selbständiger Binnenschiffer

zu: Partikulierer
Eingetragen von: Kurt
Datum: 03.06.18 17:46

... und der heißt immer noch so.

[Beitrag kommentieren]

Bildschirmtext
Eingetragen von: Wilhelm Barthold
Wohnort: Haan Rheinl.
Datum: 03.06.18 11:20

(BTX) Dienst der deutschen Bundespost im vor- Internetalter.

zu: Bildschirmtext
Eingetragen von: Kurt
Datum: 03.06.18 17:48

Historische Begriffe sind unbedroht.

[Beitrag kommentieren]

Aalschokker
Eingetragen von: Wilhelm Barthold
Wohnort: Haan Rheinl.
Datum: 03.06.18 11:15

Spez. Rheinschifferboot für den Aalfischfang

zu: Aalschokker
Eingetragen von: Kurt
Datum: 03.06.18 17:49

Historische Begriffe sind unbedroht.

[Beitrag kommentieren]

Erbsenzähler
Eingetragen von: Willi Peiffer
Datum: 03.06.18 10:31

Kleinigkeitskrämer

zu: Erbsenzähler
Eingetragen von: Kurt
Datum: 03.06.18 17:51

Weniger bedroht als Kleinigkeitskrämer.

[Beitrag kommentieren]

Stielmus
Eingetragen von: Silke Evertz
Datum: 02.06.18 22:41

Gemüse: Rübstiel

zu: Stielmus
Eingetragen von: Kurt
Datum: 03.06.18 17:42

Ein landschaftlich gebrauchtes und zudem unbedrohtes Wort.

[Beitrag kommentieren]

wuschig
Eingetragen von: Silke Evertz
Datum: 02.06.18 22:38

Jemanden aus der Ruhe bringen.

zu: wuschig
Eingetragen von: Kurt
Datum: 03.06.18 17:40

Völlig unbedroht, dieses Wort. Es stand übrigens 2004 erstmals im Duden.

[Beitrag kommentieren]


< 1 2 [3] 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 .. >   >|