__________________________________________________________________________________________
Willkommen im Leserforum des Lexikons der bedrohten Wörter!
Hier können Sie Artenschutz für bedrohte Wörter beantragen.
Mit der Forum-Suche lässt sich überprüfen, ob ein Wort schon eingetragen wurde. In diesem Fall kann es ergänzend kommentiert werden.
Zum Lexikon der bedrohten Wörter geht es hier.
__________________________________________________________________________________________

[Wort hinzufügen]
Puschenkino
Eingetragen von: Gouvernante76
Datum: 07.06.16 16:34

Fernsehen

zu: Puschenkino
Eingetragen von: obiger Text
Datum: 07.06.16 22:05


Mit der Forum-Suche lässt sich überprüfen, ob ein Wort schon eingetragen wurde. In diesem Fall kann es ergänzend kommentiert werden.

[Beitrag kommentieren]

Großkind
Eingetragen von: Gouvernante76
Datum: 07.06.16 16:33

Enkel

zu: Großkind
Eingetragen von: obiger Text
Datum: 07.06.16 22:07


Mit der Forum-Suche lässt sich überprüfen, ob ein Wort schon eingetragen wurde. In diesem Fall kann es ergänzend kommentiert werden.

[Beitrag kommentieren]

Werdegang
Eingetragen von: Wolfgang
Wohnort: Tübingen
Datum: 08.05.16 0:24

Entwicklung einer Sache oder - als Hauptbedeutung - berufliche und/oder persönliche Entwicklung einer Person. Auch anderes Wort für Lebenslauf, nur der ist viel gehetzter als der gemütlichere Werdegang.

zu: Werdegang
Eingetragen von: Azubi
Datum: 09.05.16 11:52

... dann frag' mal die Jugendlichen, die bei einer Berwerbung um einen Ausbildungsplatz nach ihrem Werdegang befragt werden...
Absolut nicht bedroht!

[Beitrag kommentieren]

Ankel
Eingetragen von: dviperb
Wohnort: Stuttgart
Datum: 01.05.16 12:11

wans Ankel wachsen

[Beitrag kommentieren]

Maukennest
Eingetragen von: Schellinger
Wohnort: Steinenbronn
Datum: 01.05.16 11:03

Ist ein haufen von Dingen die noch aufgeräumt werden müssen(aus dem Schwäbischen)

zu: Maukennest
Eingetragen von: Wolfgang
Wohnort: Tübingen
Datum: 08.05.16 0:33

Im Schwäbischen wird dies auch "Mauganescht" oder "Maugetsde" genannt und auch verwendet als Versteck für eigene Süßigkeiten oder aber die Schublade/Dose u.ä. mit all dem Krimskrams, für den man kein eigenes Behältnis hat.

[Beitrag kommentieren]

Schluderjahn
Eingetragen von: jolli
Datum: 23.04.16 12:20

Fahriger Zeitgenosse

[Beitrag kommentieren]

Liederjahn
Eingetragen von: jolli
Datum: 23.04.16 12:19

Unordentlicher Mensch

[Beitrag kommentieren]

vergackeiern
Eingetragen von: jolli
Datum: 23.04.16 0:12

veralbern

[Beitrag kommentieren]

Büste
Eingetragen von: Jolli
Datum: 23.04.16 0:09

Weibliche Oberweite

[Beitrag kommentieren]

Matzgenrat
Eingetragen von: Judith Schweizer
Datum: 17.04.16 12:46

In einem alten Brief (1904): "Ich suchte für meine Nichte eine Muse, ein Matzgenrat, eine Waldlandschaft......."
Vom Inhalt her muss es
So etwas wie eine Augenweide bedeuten.
Weiß jemand mehr?

[Beitrag kommentieren]


|<   < .. 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 [22] 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 .. >   >|