__________________________________________________________________________________________
Willkommen im Leserforum des Lexikons der bedrohten Wörter!
Hier können Sie Artenschutz für bedrohte Wörter beantragen.
Mit der Forum-Suche lässt sich überprüfen, ob ein Wort schon eingetragen wurde. In diesem Fall kann es ergänzend kommentiert werden.
Zum Lexikon der bedrohten Wörter geht es hier.
__________________________________________________________________________________________

[Wort hinzufügen]
Erbauungsliteratur
Eingetragen von: Max
Datum: 25.01.18 2:44

[Beitrag kommentieren]

Affentanz
Eingetragen von: Hannes
Datum: 16.01.18 20:47

Wir müssen da jetzt kein Affentanz veranstalten, wir lassen es einfach so, wie es ist.

[Beitrag kommentieren]

Rollkopf
Eingetragen von: Hannes
Datum: 16.01.18 20:43

Der, dessen Kopf rollt.
 

[Beitrag kommentieren]

Ikonoklast
Eingetragen von: Kara
Datum: 14.01.18 22:45

[Beitrag kommentieren]

Betriebskampfgruppe
Eingetragen von: Herlheim
Datum: 09.01.18 22:30

Freiwilligeneinheiten in der ehemaligen DDR zum Schutz der Errungenschaften des real existierenden Sozialismus. Militärisch organisiert und geführt.

[Beitrag kommentieren]

Neidfaust
Eingetragen von: Herlheim
Datum: 07.01.18 11:37

Feigenhand; der kleine Bruder des Stinkefingers. Daumen zwischen Zeige- und Mittelfinger gesteckt und dem Gegenüber gezeigt.Symbol einer eindeutigen Ablehnung.

[Beitrag kommentieren]

Vergaserbrand
Eingetragen von: Herlheim
Datum: 03.01.18 22:17

Ein durch Wartungsmangel entstandener Brand des Fahrzeugvergasers.

[Beitrag kommentieren]

Muggefug
Eingetragen von: Herlheim
Datum: 02.01.18 21:39

"Kaffeeähnliches" Getränk, Blümchenkaffee

zu: Muggefug
Eingetragen von: echter Kaffee
Datum: 09.01.18 11:36

Aber, aber - sorry, Blümchenkaffee ist KEIN Muggefug.
Blümchenkaffee ist zu dünner Kaffee. Der Name kommt von der sog. Sammeltassenzeit her. Häufig war in der Tasse am Boden eine Blume im Dekor. Sah man diese Blume bei voll eingeschenkter Tasse mit Kaffee, sprach man von Blümchenkaffee

zu: Muggefug
Eingetragen von: Herlheim
Datum: 09.01.18 19:38

richtig, Fehler meinerseits

zu: Muggefug
Eingetragen von: echter Kaffee
Datum: 09.01.18 22:02

:-D

[Beitrag kommentieren]

Hauptverbandplatz
Eingetragen von: Herlheim
Datum: 02.01.18 20:08

Noch im 2.Weltkrieg vom Stab eingerichteter, frontnaher Raum, in dem die Sanitäter die verwundeten Soldaten erstversorgten.

zu: Hauptverbandplatz
Eingetragen von: Korrektur 2.0
Datum: 19.01.18 10:40

den Begriff gibt es seit Bestehen der Bundeswehr bis zum heutigen Tage immer noch und wird strategisch durchgängig angewendet.

[Beitrag kommentieren]

Etwaig
Eingetragen von: Stefan Bernhardt
Datum: 02.01.18 17:08

Eventuell

[Beitrag kommentieren]


< 1 2 3 [4] 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 .. >   >|