__________________________________________________________________________________________
Willkommen im Leserforum des Lexikons der bedrohten Wörter!
Hier können Sie Artenschutz für bedrohte Wörter beantragen.
Mit der Forum-Suche lässt sich überprüfen, ob ein Wort schon eingetragen wurde. In diesem Fall kann es ergänzend kommentiert werden.
Zum Lexikon der bedrohten Wörter geht es hier.
__________________________________________________________________________________________

[Wort hinzufügen]
Famos
Eingetragen von: Jana Heeschen
Wohnort: Hamburg
Datum: 17.05.15 10:50

Hey,
find ich klasse, dass ihr die schönen und dennoch vergessenen Wörter sammelt.
 
Vielen Dank.

zu: Famos
Eingetragen von: Diana Grapowitsch
Datum: 17.05.15 19:57

unbedroht!

[Beitrag kommentieren]

Überläufer
Eingetragen von: Dr. Weißgerber
Datum: 13.05.15 22:53

So wurden Wildschweine scherzhaft von der DDR Bevölkerung genannt, da diese die Grenze, meist innerhalb von Holzungen oder Waldungen, ungehindert passieren konnten.

[Beitrag kommentieren]

schladenchen
Eingetragen von: Wagemann
Datum: 09.05.15 18:27

was ist das?

[Beitrag kommentieren]

Deixel
Eingetragen von: Marli Ziegelw.
Datum: 06.05.15 10:43

umgangssprachl. für Teufel

[Beitrag kommentieren]

Hurenkind
Eingetragen von: Armin Gehren
Datum: 06.05.15 9:26

Umgangssprachlicher Begriff aus dem gewerbespezifischen Sprachschatz deutscher Handschriftsetzer aus der Periode des materiellen Schriftsatzes (Bleisatz) für einen Fehler im Umbruch einer Schriftsatzarbeit.
 
Quelle: Typolexikon

zu: Hurenkind
Eingetragen von: tfm
Datum: 23.06.15 15:32

Wenn schon klugscheißen, dann richtig:
Hurenkind ist das Absatzende als Einzelzeile am Anfang der Seite, Schuterjunge ist die Anfangszeile eines Absatzes, die am Ende der Seite alleine steht.

zu: Hurenkind
Eingetragen von: Connie
Wohnort: Haan
Datum: 18.08.15 14:25

Klugscheißen die zweite: Es heißt Schusterjunge

zu: Hurenkind
Eingetragen von: Connie
Wohnort: Haan
Datum: 18.08.15 14:25

Klugscheißen die zweite: Es heißt Schusterjunge

[Beitrag kommentieren]

munden
Eingetragen von: von Oehsen
Wohnort: Leezen
Datum: 29.04.15 14:21

es sich (oder anderen) schmecken lassen

zu: munden
Eingetragen von: Fräulein Mährmus
Datum: 12.06.15 22:27

ach so schön!

[Beitrag kommentieren]

Telelotto
Eingetragen von: Die Schrödern
Datum: 25.04.15 22:21

Lotto in der D.D.R.

[Beitrag kommentieren]

Körbelkraut
Eingetragen von: Hans Müller
Datum: 04.04.15 20:13

veraltete Bezeichnung für Gartenkerbel (Anthriscus cerefolium)

[Beitrag kommentieren]

Debededehakape
Eingetragen von: Schachtschneider
Datum: 29.03.15 22:23

Doof bleibt doof, da helfen keine Pillen!

zu: Debededehakape
Eingetragen von: Guruji
Wohnort: h
Datum: 02.02.16 23:52

ukakau und keine kalten Umschläge. Ist aber kein Wort, sondern eine Abkürzung. oder?

[Beitrag kommentieren]

Biergemütlichkeit
Eingetragen von: Satyra
Wohnort: Karitz an der Kantter
Datum: 29.03.15 18:11

muss man dieses Wort kommentieren, etwas ähnliches Stammtischmentalität - trifft es das?

[Beitrag kommentieren]


|<   < .. 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 [31] 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 .. >   >|