__________________________________________________________________________________________
Willkommen im Leserforum des Lexikons der bedrohten Wörter!
Hier können Sie Artenschutz für bedrohte Wörter beantragen.
Mit der Forum-Suche lässt sich überprüfen, ob ein Wort schon eingetragen wurde. In diesem Fall kann es ergänzend kommentiert werden.
Zum Lexikon der bedrohten Wörter geht es hier.
__________________________________________________________________________________________

[Wort hinzufügen]
Bibi
Eingetragen von: Hanns Schneider
Datum: 05.05.06 21:14

Bowler

zu: Bibi
Eingetragen von: Dietrich
Wohnort: berlin
Datum: 19.07.07 22:27

auch Kopfbedeckung

zu: Bibi
Eingetragen von: Lenna
Wohnort: ThKhklUoBK
Datum: 19.06.11 5:15

Good point. I hadn't thgouht about it quite that way. :)

[Beitrag kommentieren]

Schupo
Eingetragen von: Hanns Schneider
Datum: 05.05.06 21:14

Schutzpolizist, Schutzmann um die Ecke

[Beitrag kommentieren]

Schupo
Eingetragen von: Hanns Schneider
Datum: 05.05.06 21:12

Schutzpolizist, Schutzmann an der Ecke

[Beitrag kommentieren]

Kabuff
Eingetragen von: Svenja
Datum: 05.05.06 20:44

bezeichnet einen sehr kleinen Raum (in dem man z.B. Bügelbrett oder Staubsauger verschwinden lassen kann)

zu: Kabuff
Eingetragen von: Andreas Thalheimer
Datum: 05.05.06 22:30

Dazu fällt mir auch das Wort "Kabäuschen" ein. So nannte mein verstorbener Großvater seinen Geräteschuppen im Garten (Duden: "westmitteld. für kleines Haus od. Zimmer").

[Beitrag kommentieren]

Base
Eingetragen von: Tanja
Datum: 05.05.06 19:58

Cousine

[Beitrag kommentieren]

Base
Eingetragen von: Tanja
Datum: 05.05.06 19:58

Cousine

[Beitrag kommentieren]

Winkelement
Eingetragen von: Hanns Schneider
Datum: 05.05.06 18:58

Fähnchen, um seinen Enthusiasmus anzuzeigen (DDR-Jargon)

[Beitrag kommentieren]

Verkehrszeiger
Eingetragen von: Hanns Schneider
Datum: 05.05.06 18:56

In der Mitte eines Platzes aufgestellter großer Zeiger, der den Verkehrsteilnehmern auf verschieden-farbigen Segmenten den Wechsel der Ampelschaltung aufzeigte.

[Beitrag kommentieren]

Nervenkostüm
Eingetragen von: B. A. Heinlein
Wohnort: Nürnberg
Datum: 05.05.06 18:55

allgemeine nervliche Verfasstheit; in der Regel: starke/schwache Belastbarkeit

zu: Nervenkostüm
Eingetragen von: Andreas Thalheimer
Datum: 18.05.06 22:13

Noch recht häufig zu hören!

zu: Nervenkostüm
Eingetragen von: word
Datum: 16.08.08 19:04

der hat damals schon alles kommentiert!

[Beitrag kommentieren]

Holzklasse
Eingetragen von: Hanns Schneider
Datum: 05.05.06 18:53

Bahnwaggon der IV. Klasse, der mit Holz ausgekleidet war.

zu: Holzklasse
Eingetragen von: Baur Hans Peter
Wohnort: Uster, Schweiz
Datum: 05.05.06 19:28

...war es nicht die 3.Klasse,statt die 4.wie von Dir eingetragen? Es gab bis 1955 ja nur drei Klassen bei der Eisenbahn,danach wurde die dritte Klasse mit den Holzbänken abgeschafft,wobei die alten Wagen mit den Holzbänken noch für etliche Jahre als zweite Klasse gebraucht wurden

zu: Holzklasse
Eingetragen von: Hanns Schneider
Datum: 05.05.06 22:09

Im 19.Jh. gab es 4 Klassen.

zu: Holzklasse
Eingetragen von: Andreas Thalheimer
Datum: 05.05.06 22:35

Angeblich soll es sogar mal 5 Wagenklassen gegeben haben, wobei die 5.Klasse keinen Boden gehabt haben soll (da musste man wohl gut zu Fuß sein, v.a. bei Schnellzügen...)

zu: Holzklasse
Eingetragen von: Baur Hans Peter
Datum: 06.05.06 0:24

...5.Klasse ohne Boden? Veräppeln können wir uns selber....

zu: Holzklasse
Eingetragen von: Duerrschmidt
Datum: 06.05.06 11:52

Die 4. Klasse waren die "Abteile für Traglasten", spärliche Sitze am Rand. in der Mitte Platz für die Lasten, also Körbe, Überseekoffer usw.

zu: Holzklasse
Eingetragen von: Leo
Wohnort: Österreich
Datum: 07.05.06 19:21

eindeutig die seinerzeitige 3. Klasse

[Beitrag kommentieren]


|<   < .. 3061 3062 3063 3064 3065 3066 3067 3068 3069 3070 [3071] 3072 3073 3074 3075 3076 3077 3078 3079 >