__________________________________________________________________________________________
Willkommen im Leserforum des Lexikons der bedrohten Wörter!
Hier können Sie Artenschutz für bedrohte Wörter beantragen.
Mit der Forum-Suche lässt sich überprüfen, ob ein Wort schon eingetragen wurde. In diesem Fall kann es ergänzend kommentiert werden.
Zum Lexikon der bedrohten Wörter geht es hier.
__________________________________________________________________________________________

[Wort hinzufügen]
Heftelmacher
Eingetragen von: Sonia
Datum: 10.04.17 14:40

Heftelmacher - Wichtigtuer, Angeber

[Beitrag kommentieren]

Penunzen
Eingetragen von: Sonia
Datum: 09.03.17 16:27

Penunzen - sagte man mal für Geld

[Beitrag kommentieren]

Banause
Eingetragen von: Sonia
Datum: 30.01.17 14:11

Banause - jemand, der etwas Gutes nicht zu schätzen weiß

[Beitrag kommentieren]

pfiffig
Eingetragen von: Martin
Datum: 18.01.17 21:35

Bedeutung: gewitzt, findig, listig-schlau
 
Wird heute zunehmend seltener benutzt.
Bsp.: Die Comic-Serie "Tim und Struppi" wurde früher (bis in die 1980er Jahre) mit dem Untertitel "Tim der pfiffige Reporter" versehen. Seit neueren Auflagen wird darauf verzichtet.

zu: pfiffig
Eingetragen von: Meckerziege
Datum: 19.02.17 15:21

O Gott schon tausend Mal genannt!

[Beitrag kommentieren]

datschen
Eingetragen von: christian
Datum: 11.01.17 21:40

Verb, Betonung auf dem a
bezeichnet einen kurzzeitigen kindlichen Rückfall in eine jeweils frühere Phase der Sprachentwicklung - Imitation von "Babysprache"

[Beitrag kommentieren]

Schulterpolster
Eingetragen von: Mehr schein als sein
Datum: 04.10.16 9:50

Kennt man diese "Dinger" noch?

zu: Schulterpolster
Eingetragen von: Christian
Datum: 11.01.17 21:45

ja, gibt es im Kurzwarenladen - kennt man den überhaupt noch? Der heißt doch jetzt Schneiderbedarf und Nähstübchen oder Wolle-Nähen-Basteln oder ähnlich phantasievoll

zu: Schulterpolster
Eingetragen von: Meckerziege
Datum: 19.02.17 15:23

natürlich kennt man die - hab noch welche!

[Beitrag kommentieren]

Schmette
Eingetragen von: Sonia
Datum: 22.09.16 15:38

Schmette - altes Fahrrad

[Beitrag kommentieren]

Sommerschlussverkauf
Eingetragen von: Winni
Wohnort: Bimbach
Datum: 19.09.16 9:26

Heißt heute nur noch "Herbstsale", wie man gerade überall in der Stadt lesen kann.

[Beitrag kommentieren]

verdatscht
Eingetragen von: Michael
Wohnort: Ludwigsburg
Datum: 14.09.16 22:06

zerdrückt oder zertreten aussehend

zu: verdatscht
Eingetragen von: kulle
Datum: 17.09.16 11:24

kenne ich als zerdatscht oder angedatscht. im süddeutschen auch reiberdatschi für kartoffelpuffer und datschi für pflaumenkuchen.

[Beitrag kommentieren]

Ölgötze
Eingetragen von: Sonia
Datum: 06.09.16 8:26

Ölgötze - stumm und dumm im Weg rumstehen

zu: Ölgötze
Eingetragen von: Rumsteher
Datum: 07.09.16 17:33

Ich, selber über 50 :-), kann mich gut daran erinnern, dass meine Mutter, als ich noch Kind war, diesen Ausdruck oft benutzte. Mir ist aber nicht aufgefallen in letzter Zeit den gehört zu haben.
Ich finde: Ein guter Eintrag!

[Beitrag kommentieren]


< 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 .. >   >|